Halbleitertechnologie

Gruppenbeschreibung

Die Gruppe „Halbleitertechnologie“ setzt sich aus den technischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts zusammen. Unser interdisziplinäres Team ist so in der Lage, die Versorgung des Reinraums und weiterer Teile des Institutes sicherzustellen. Dazu gehört neben der wichtigen Bereitstellung von Gasen, Chemikalien und allen Arbeitsmitteln im Institut auch z. B. die Bearbeitung von sicherheitstechnischen Problemstellungen. Einen großen Bereich nimmt auch die Durchführung wichtiger Prozesse zur Herstellung von Solarzellen für unser Institut ein. Dazu gehören Oxidationen, Diffusionen, Plasmadepositionen, nasschemische Reinigung und Ätzen, Metallisierung, Laserdotieren und vieles andere mehr. Wir entwickeln diese Technologien immer weiter, orientiert an neue Anforderungen, die aus laufenden und neuen Projekten am ipv erwachsen. Die enge Vernetzung am Institut ermöglicht uns immer wieder neue Qualitätskontrollstandards zu entwickeln und Prozessabläufe zu standardisieren.



Kontakt

Birgitt Winter, Gruppenleiterin Halbleitertechnologie